Veranstaltung

Abitur 2017

Am 30. Juni 2017 erhielten unsere Abiturienten ihr Abitur-Zeugnis.

Sechs Schülerinnen und Schüler erzielten Traumschnitte von 1,4 oder besser. Die Beste der Schule beim Abitur 2017 ist Pauline Fenzl, gefolgt von Daniel Pöhlmann.

Der Elternbeirat zeichnete zudem die fünf besten Seminararbeiten aus.

Bild: 

Abschlussball der 10. Klassen 2016

Am 26. November 2016 fand der Abschlussball unserer 10. Jahrgangsstufe in der Stadthalle Erbendorf statt.

Bild: 

Die zerstörerische Hybris eines Wissenschaftlers

Aufführung der Eigenproduktion „Frankenstein - reloaded“ durch die Theatergruppe der Mittel- und Oberstufe am Stiftland-Gymnasium

Frankenstein reloaded - Theater am Stiftland-Gymnasium 2016

Theater am Stiftland-Gymnasium - Frankenstein Reloaded

Wenn ein Naturwissenschaftler Gott spielt und sich seine eigenen Menschen klont, um den Ursprung von Gut und Böse zu erforschen, bewegt er sich in dem Spannungsfeld unbegrenzter Möglichkeiten und moralischer Randerfahrungen, das ihn als Mensch überfordert und sein Umfeld in existentielle Lebenskrisen stürzen lässt. Mit dieser Problematik der Gentechnik setzt sich die Theatergruppe des Stiftland-Gymnasiums in ihrer Inszenierung „Frankenstein reloaded“ auseinander. Zu einfache Lösungen können dabei nicht angeboten, sondern nur Perspektiven angedeutet werden, sodass der Zuschauer dazu aufgerufen ist, das Dilemma selbst zu lösen. Im Verlauf des Geschehens werden in einer fünfköpfigen Familie noch ganz andere Abgründe offenbar, die so absurd sind, dass sie nur mit schwarzem Humor betrachtet werden können. Den Zuschauer erwartet ein Wechselbad von Gefühlen und Stimmungen in ernsten und skurrilen Szenen.

Hierzu lädt die Theatergruppe der Mittel- und Oberstufe des Stiftland-Gymnasiums am Donnerstag, dem 14. April, und Freitag, dem 15. April, jeweils um 19.30 Uhr recht herzlich in die Pausenhalle der Schule ein.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Seiten

Veranstaltung abonnieren