Geschichte

Geschichte "kraut-nah" erleben oder Sauerkraut versüßt Geschichtsunterricht

Sauerkraut-Aktion 2017

Geschichtsunterricht. Bei diesem Thema werden bei manchem schlechte Erinnerungen aus der eigenen Schulzeit wach: Öde Jahreszahlen, längst vergangene Ereignisse, nur wenig Bezug zur eigenen Heimat. Kurzum ein Fach, für das man sich als Schüler nur schwer begeistern konnte.

Anders ist es jedoch, wenn der Bezug zur eigenen Region bzw. zu alten Familientraditionen aufgezeigt werden kann, wie dies vor kurzem am Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth praktiziert wurde.

Wandertag 2017

„Geschichte vor Ort lebendig werden lassen”

Die Klasse 6d besuchte am Wandertag 2017 die Stadt Nürnberg.

Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Flossenbürg 2017

Am Montag, dem 15.05.17, besichtigten 82 Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen die KZ- Gedenkstätte in Flossenbürg.

Exkursion der 9. Klassen zur KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

Geschichte spielend lernen

Spannendes Lernen in einer Testklasse

Wer kennt es nicht? Morgens im Bus, in den Pausen oder auch kurz vor der Stunde versucht sich so mancher Schüler den Stoff von letzter Stunde einzutrichtern. Er merkt es sich noch bis zum Test, danach ist alles vergessen. Wir haben die Lösung!

Um dieses Problem anzugehen, hat das P-Seminar Geschichte von Frau Schießl eine Grundwissens-App für nachhaltiges Lernen entwickelt, die für die 6. und 7. Jahrgangsstufe vorgesehen ist.

Seiten

Geschichte abonnieren