Arbeitsgemeinschaft

Oberpfalz-Meisterschaften im Schulschach 2012

Teilnehmer an den Schulschach-Meisterschaften

Am 30. November 2012 machten sich sechs Schach-Mannschaften des Stiftland-Gymnasiums auf nach Regensburg, um an den Schulschach-Meisterschaften des Bezirks teilzunehmen. In diesem Jahr nahmen insgesamt 105 Mannschaften teil - das entspricht 420 Schülerinnen und Schülern. Und die Konkurrenz war hart.

Medientutoren am SGT

Medientutoren Stiftand-Gymnasium

Die Medientutoren helfen und unterstützen ihre Mitschülern beim Umgang mit modernen Medien. Sie klären über Gefahren und Möglichkeiten auf. Sie sind Experten beim Erstellen von Medien.

Betreut werden sie von David Bartmann.

Streitschlichter

Als Streitschlichter wollen wir dazu beitragen, an unserer Schule Konflikte zu lösen und mit allen Beteiligten den bestmöglichen Kompromiss zu finden. Nach einer Ausbildungszeit mit einem anerkannten Zeugnis stehen wir für alle Schüler zur Verfügung. Falls Probleme auftreten, können die Schüler einen Zettel mit kurzer Erklärung, Namen und Klasse im Kummerkasten vor dem Eingang zur Schulbibliothek hinterlassen. Die Streitschlichter werden sich melden und Schlichtungsgespräche anbieten, bei denen vor allem auf Verschwiegenheit geachtet wird.

Klettern

Das Wahlfach Klettern wird von unserer Sportlehrerin Frau Sparre-Bäumler angeboten.

In Kürze folgen hier mehr Informationen.

Basketball

Die AG Basketball wird von Herrn Dahlheim betreut.

In Kürze folgen hier mehr Informationen.

Die Tutoren am SGT

Bericht vom Schuljahr 2010/2011

Die Tutoren aus den 9. bis 12. Klassen sollen den „Neulingen“ helfen, sich leichter in das Schulleben am Stiftland-Gymnasium einzufinden.

Anfang Oktober fand das erste große Ereignis für ein gegenseitiges Kennenlernen von Schülern, Lehrern und Tutoren statt: die dreitägige Fahrt der fünften Klassen nach Ihrlerstein/Kehlheim. Für einige Schüler war das eine „Bewährungsprobe“, da sie zum ersten Mal ohne Eltern unterwegs waren.

Gastvortrag von Korbinian Kirchner über Peru

Am Freitag, den 28. Oktober 2011 führte die AG Eine Welt im Mehrzweckraum eine Informationsveranstaltung für die 8. Jahrgangsstufe durch. Zu Gast war Korbinian Kirchner, gelernter Schreiner und Student des Managements natürlicher Ressourcen aus Halle, der ein Jahr lang mit „Weltwärts“, dem Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, in einem Sozialprojekt im peruanischen Bergregenwald tätig gewesen war und den Schülern von seinen Erfahrung berichten wollte.

Seiten

Arbeitsgemeinschaft abonnieren