• 207 Teilnehmer beim Känguru-Wettbewerb
  • Kunstausstellung "Bunt statt Blau" 2017
  • Soziales Netzwerk für Dorferneuerungsprojekte vorgestellt
  • Umweltschule in Europa 2016
  • 1. Preise beim Informatik-Biber 2016

Neues neunjähriges Gymnasium - Anmeldung für die 5. Klasse

Die Schüler, die in diesem Schuljahr in der vierten Klasse der Grundschule sind und ans Gymnasium übertreten, werden bereits das neue neunjährige Gymnasium besuchen.

Auch gute Schüler der 5. Klasse der Realschule und der Mittelschule können ab September 2017 in das neunjährige Gymnasium übertreten. Viele Schüler, vor allem Fahrschüler mit teilweise langen Anfahrstrecken werden es als sehr angenehm empfinden, dass es künftig in der Unter- und Mittelstufe weitgehend keinen Nachmittagsunterricht mehr geben wird. Das Lernen gestaltet sich so viel entspannter. Das zusätzliche Schuljahr dient vor allem zur Vertiefung sowie zur  zusätzlichen Übung und Wiederholung, aber in geringem Maß auch zur Behandlung zusätzlicher Inhalte (z.B. Informatik und politische Bildung).

Sehr wichtig ist, dass Schüler mit guten Leistungen die Möglichkeit haben werden, das Abitur weiterhin in acht Jahren abzulegen. Diese Möglichkeit wird jedem dafür geeigneten Schüler unabhängig von der Sprachenfolge oder der gewählten Ausbildungsrichtung fest zugesichert und ist an keine Mindestzahl gebunden. Beruhigend ist, dass eine Entscheidung für diese eventuell gewünschte Schulzeitverkürzung nicht am Anfang der Gymnasialzeit, sondern erst am Ende der 8. Klasse getroffen werden muss.

Neuanmeldung 5. Jahrgangsstufe

Bitte beachten Sie die Informationen der Schulberatung zum Übertritt.

Anmeldezeiten:

Montag 8:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 8:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 8:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 19:00 Uhr
Freitag 8:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 16:00 Uhr

Anmeldungen sind außerhalb dieser Zeiten nach telefonischer Voranmeldung möglich.

Bei der Einschreibung muss das Original des Übertrittszeugnisses abgegeben und zugleich die Geburtsurkunde im Original zur Einsichtnahme vorgelegt werden.

Des Weiteren bitten wir eventuell vorhandene Sorgerechtsbescheinigungen oder eine ärztliche Bescheinigung über Lese- und/oder Rechtschreibstörung, wenn vorhanden, mitzubringen.

Um die Anmeldung zügiger vollziehen zu können, bitten wir Sie bereits im Vorfeld das Anmeldeformular so weit wie möglich auszufüllen.

Für Fahrschüler füllen Sie bitte den Erfassungsbogen des Landratsamts aus.

Für diejenigen Schülerinnen und Schüler, die von der 5. oder 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule oder Realschule an das Gymnasium übertreten möchten, findet in dieser Woche die Voranmeldung statt. Die endgültige Anmeldung erfolgt dann in den ersten drei Werktagen der Sommerferien mit dem Jahreszeugnis.

Für die Anmeldung zur offenen Ganztagsschule bitten wir Sie das entsprechende Formular vorausgefüllt mitzubringen.

Datum: 
Montag, 8. Mai 2017 bis Freitag, 12. Mai 2017

Ein Appell an die Menschlichkeit

Oberpfalzmeister 2017 im Schwimmen

Schwimmen: Jugend trainiert für Olympia Bezirksfinale 2017

Oberpfalzmeister im Schwimmen 2017

"Pack ma’s" – Einführung eines neuen Programms zur Persönlichkeitsentwicklung am Stiftland-Gymnasium

Seiten

Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth RSS abonnieren