Réussir le DELF – eine etwas andere Prüfung

Schülerinnen des SGT, die 2017 das DELF-Sprachzertifikat erreichten

Auch in diesem Jahr stellten sich wieder mutige Schülerinnen und Schüler aus der 10. Jahrgangsstufe der Herausforderung des DELF-Diploms, ein international anerkanntes Sprachzertifikat auf dem Niveau B1 (nach der 10. Klasse). Nach intensiver Vorbereitung für die vier Fähigkeiten - compréhension orale (Hörverstehen), compréhension écrite (Leseverstehen), production écrite (Textproduktion) und production orale (freies Sprechen) - traten wir am Samstag, dem 25. März, die Fahrt zur Volkshochschule Weiden an. Als Erstes nahmen wir die dreiteilige mündliche Prüfung in Angriff, woraufhin nach einer kurzen Pause die schriftliche stattfand. Zwar war es ungewohnt, an einem uns fremden Ort mit unbekannten Prüfern die Aufgaben zu bearbeiten, allerdings war es eine hilfreiche Erfahrung, weil wir auch im Studium ähnliche Situationen bewältigen müssen. Die Prüfungsergebnisse werden uns am Ende des Schuljahres mitgeteilt.