Physik am Stiftland-Gymnasium

Physik ist unverzichtbar und muss wesentlicher Teil unserer Allgemeinbildung sein.

Modell eines Gases

Naturgesetze bestimmen das Geschehen um uns herum, bestimmen das Geschehen in uns selbst, bestimmen aber zum Dritten auch die Mög­lichkeiten und die Weisen, wie wir als lebende Wesen mit unserer natürli­chen und auch technischen Umgebung in Wechselwirkung treten. Kurzum, die Kenntnis und das Studium der Naturgesetze vermitteln uns Einblicke in das Funktionieren der Welt um uns ebenso wie in das Funktionieren der Welt in uns; darüber hinaus zeigen sie uns aber auch Wege, Antworten zu finden auf die drängenden Fragen nach unserem Sein und nach unserer Rolle als Lebewesen in dieser Welt: Woher kommen wir, wohin gehen wir; was sollen wir tun, was können wir tun, was dürfen wir tun? Fragen, die gewiss nicht aus naturwissenschaftlicher Sicht allein beantwortet werden können, die unser ganzes menschliches Wesen herausfordern; die aber ebenso gewiss nicht ohne eine Vertrautheit des Menschen mit der Natur, ohne naturwissenschaftliche Tuchfühlung beantwortet werden können und dürfen.

Aus der Denkschrift der Deutschen Physikalischen Gesellschaft zum Jahr der Physik

Am Stiftland-Gymnasium wurde seit seiner Gründung als Oberrealschule die natur­wissen­schaftliche Tradition intensiv gepflegt. Die physikalische Lehrmittel­sammlung wurde von Anfang an weitblickend und qualitativ hochwertig aufgebaut. Jahrzehnte­lange sorgfältige Pflege des Bestandes und Vervollständigung durch aktuelle Versuchsgeräte bieten heute einen reichhaltigen Fundus an Experimentier­möglichkeiten für alle Themen­bereiche.

Auch das eigene Experimentieren kommt nicht zu kurz: In Schülerübungen werden physikalische Grundlagen in geeigneten Versuchen selbständig erarbeitet und auch die eine oder andere technische Anwendung gebastelt.

Die erfolgreiche Arbeit am Stiftland-Gymnasium wird unter anderem auch dadurch eindrucksvoll bestätigt, dass Facharbeiten aus dem Physik-Leistungs­kurs schon mehrmals überregionale Auszeichnungen erringen konnten.

Auch am Wettbewerb Vision-Ing21 haben Schülerinnen und Schüler unseres Hauses bereits dreimal teilgenommen und dabei vorderste Plätze errungen.