Chemie

Das Streben nach einer stetigen Verbesserung des Unterrichtes mit dem Ziel, eine Beschäftigung mit den Naturwissenschaften sicherzustellen steht in der Fachschaft Chemie im Vordergrund der methodisch–didaktischen Überlegungen. Wesentliche Aspekte bei der Erarbeitung der Jahresziele sind dabei die Festigung von Grundwissen, die Erprobung neuerer Unterrichtsmethoden, alternativ oder den herkömmlichen Unterricht ergänzend, sowie der „Einbau“ aktueller Alltagsthemen in den Unterricht. Als weiteren Schwerpunkt soll die Entwicklung von Aufgaben angestrebt werden, die mit einer Vernetzung zu anderen Fächern und einer verstärkten Verknüpfung zu schon behandelten Lerninhalten das Lösen komplexer Fragen durch die Schüler erleichtern sollte. Sehr vorteilhaft für die Schüler der 8. Klasse des naturwissenschaftlichen Zweiges sind auch die Intensivierungsstunden, bei der sich die Möglichkeit bietet, naturwissenschaftliche Problemstellungen im offenen Unterricht vertieft anzugehen und individuelle Defizite aufzuarbeiten.