Berufliche Perspektiven bei der Bundeswehr

Informationen über berufliche Perspektiven bei der Bundeswehr 2018

Am Donnerstag, den 12.07.2018 bekamen wir, die Klasse 9a zusammen mit unserer Wirtschaftslehrerin Frau Schenk einen Vortrag von Herrn Lukas Göttlinger über seinen Werdegang bei der Bundeswehr sowie sein Studium in Sportwissenschaften.

Zu Beginn berichtete er ausführlich über seine Zeit als Gebirgsjäger. Durch Bilder veranschaulichte er den Alltag eines Berufssoldaten und erzählte, dass die Kameradschaft und der Zusammenhalt einer der wichtigsten Bestandteile für diesen Job seien. Man ist abhängig von dem Wissen anderer Kameraden, so Göttlinger. Aber nicht nur für diese Ausbildung, sondern auch für seinen Studiengang in Sportwissenschaften an der Universität der Bundeswehr in München musste Herr Göttlinger einige Tests über sich ergehen lassen. So wurde neben seinem sportlichen Geschick auch sein Wissen in Fächern wie Deutsch oder Mathematik geprüft. In Trimestern gilt es nun, sein Wissen über die wissenschaftlich fundierte Vermittlung von Sport innerhalb und außerhalb der Bundeswehr auszubauen. Hierfür wünschen wir Herrn Göttlinger viel Erfolg und bedanken uns recht herzlich für seinen Besuch und die interessanten Einblicke in den Alltag in der Bundeswehr!

Annika Pöhlmann, Klasse 9a